Artikel

Ein anstrengender aber schöner Tag 29.05.2019 07:05

Am Samstag, den 18.05.19 hatten wir ein Tag mit anstrengenden aber auch schönen Tagespunkten. Nachdem Motto erst die Arbeit und dann das Vergnügen begannen wir den Tag um 9.00 Uhr am Feuerwehrhaus. Gemeinsam machten wir uns auf den Weg in das Gefahrenabwehrzentrum (GAZ) um dort mit der theoretischen und praktischen Ausbildung im Bereich technische Hilfe (TH) zu beginnen. Nach einer längeren theoretischen Einführung, zum Teil unterstützt durch den diensthabenden C-Dienst, kam man nun zum praktischen Teil. In diesem Teil wurde mit den verschiedenen Werkzeugen ein Fahrzeug so bearbeitet das man dort eine eingeklemmte Person patientengerecht retten konnte. Diese war der erste Teil der Arbeit. Nachdem man nun am Nachmittag wieder am Feuerwehrhaus angekommen war und die Fahrzeuge aufgeklart hatte begann der zweite Teil der Arbeit. Gemeinsam bereitete man das Feuerwehrhaus für das am Abend bevorstehende Grillfest der Aktiven und Fördernden Mitglieder vor.

Nun kam endlich der Vergnügliche Teil des Tages. Am Abend kamen nun unsere Fördenden Mitglieder und feierten bei lecker Speis und Trank das diesjährige Grillfest. Im Laufe des Abendes entwickelte sich das eine oder andere interessante Gespräch. In einem gut ausgearbeiteten Quiz wurde unsere Feuerwehr und deren Aufgaben vorgestellt. Rundum war es ein gelungener Abend. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.