Artikel

Jahreshauptversammlung 2019 09.02.2019 11:02

Am Abend des 08.02.2019 fand im Feuerwehrhaus Tungendorf-Stadt die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwillgen Feuerwehr Tungendorf-Stadt statt. Um 19.30 Uhr eröffnete der Wehrführer die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Gäste und natürlich die Kameraden/In der eigenen Wehr. Nach einer Schweigeminute für den im letzten Jahr plötzlich und unerwartet verstorbenen Kameraden Thomas Hans , verlas der Wehrführer den Jahresbericht für das abgelaufene Dienstjahr 2018. Nachdem die allgemeinen Daten der Wehr, wie Mitgliederzahlen,Altersdurchschnitt und absolvierten Ausbildungen vorgetragen wurden ging der Wehrführer nun auf das Einsatzgeschehen, Veranstaltungen und Sonderdienste im vergangenen Jahr ein. Nach seiner fast 15 minütigen Ausführungen kamen im Anschluß die Gäste zu Wort und überbrachten ihre Grußworte.Schon ging es zu den nächsten Tagesordnungspunkte wie Ehrungen, Beförderungen und Verpflichtung zum Feuerwehrman/frau.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde der Kamerad Klaus - Dieter Reiß geehrt

Für 10 jährige aktive Dienstzeit wurden die Kameraden/In Annica Tychsen, Patric Tychsen und Kevin Kils ausgezeichnet.

Zum Hauptfeuerwehrmann wurde der Kamerad Nils Dettmann befördert.

Nun ging es für die Kameraden/In Eileen Handel, Dominic Gehde, Torsten Hennig und Patrick Schwirtz darum, das sie mit dem Handschlag durch den Stadtbrandmeister Heiko Kaack in die Feuerwehrgemeinschaft offizell aufgenommen wurden und so mit zum Feuerwehrmann/frau befördert worden sind.

Unter dem nun folgenden Tagesordnungspunkt wurde der ehemalige Ortswehrführer dieser Wehr, der Kamerad Karl-Heinz Krügel auf eigenen Wunsch hin, in die Ehrenabteilung überstellt.

Im Anschluß beendete der Wehrführer mit den Worten "Einer für Alle - Alle für Einen, Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr " die Jahreshauptversammlung. Anschließend klang der Abend bei einem leckeren Imbiss, dargereicht durch die Regieeinheit der Stadt Neumünster, aus.