Artikel

Übung - Technische Hilfeleistung 28.06.2017 21:06

Unser Dienstabend stand dieses mal unter dem Motto: "Technische Hilfeleistung".

Da wir mit unserem Mitteln keine schwere Technische Hilfe leisten können, wurden wir vom Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) und Personal der Berufsfeuerwehr unterstützt.
Sinn des Dienstes war es, ein Gefühl für die Handhabung der Werkzeuge zu bekommen und auch verschiedene Vorgehensweisen durchzuspielen. Angefangen vom richtigen Entfernen der Glasscheiben bis hin zum Entfernen des kompletten Daches vom Fahrzeug.
Dabei wurde über Vor- bzw. Nachteile diskutiert. Das Resultat war wie erwartet - es gibt keinen Masterplan für solche Szenarios. Jeder Einsatz stellt die Kameraden vor neue Herausforderungen, welche meist in kürzester Zeit abgearbeitet werden müssen. 
Der Dienst hat den anwesenden Kameraden sichtlich Spaß gemacht.

Ein Eindruch gibt es dazu auch in der Galerie. Galerie